INNOVATIONSPREIS-IT 2017: Fuhrpark- und Leasingsoftware der community4you AG mit Prädikat BEST OF ausgezeichnet

comm.fleet und comm.mobile gehören in den Kategorien "ERP" und "Branchensoftware" zu den innovativsten IT-Lösungen für den Mittelstand.

INNOVATIONSPREIS-IT 2017: Fuhrpark- und Leasingsoftware der community4you AG mit Prädikat BEST OF ausgezeichnet

Der diesjährige INNOVATIONSPREIS-IT hatte eine Mission: INNOVATION. Unter diesem Motto bewertete die Initiative Mittelstand die besten IT-Lösungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Verleihung der Preise stand unter der Schirmherrschaft der Ratiodata GmbH und wurde von der CeBIT als offiziellem Partner sowie weiteren renommierten Medienpartnern unterstützt.

Jury kürt Produkte mit herausragenden Eigenschaften
Die Fachjury zeichnete die Fuhrparkmanagement Software comm.fleet und das mobile Fuhrpark- und Leasingportal comm.mobile des Business Software Herstellers community4you AG mit dem Prädikat BEST OF als zwei der innovativsten, für den Mittelstand geeigneten, IT-Branchenlösungen aus.

Bereits zum sechsten Mal fiel die Wahl der Jury auf die Fuhrparkmanagement Software comm.fleet. Das Produkt bietet Unternehmen innovative Features, die im Bereich der Fuhrparkmanagement Systeme weltweit einzigartig sind. Für diese Eigenschaften wurde comm.fleet mit dem Prädikat BEST OF in der Kategorie ERP honoriert.

Überragende Funktionalität und Ergonomie der Fuhrparksoftware
comm.fleet ist die ultimative Softwarelösung für ein effizientes Flottenmanagement in Unternehmen mit Fuhrparks beliebiger Art und Größe, in Leasinggesellschaften oder Logistikkonzernen. Mit seiner hohen Integrationsfähigkeit in vorhandene IT- und Prozesslandschaften kann comm.fleet auf einer Vielzahl von Geräten wie Desktop, Web und Mobile zeit- und ortsunabhängig genutzt werden. Weltweit agierende Unternehmen profitieren von der internationalen Kompetenz der Software, wie Mehrsprachigkeit, Mehrwährungs- sowie Mehrsteuerfähigkeit.

Mit einer integrierten Mandantensteuerung, der Revisionssicherheit bis auf Feldebene und der flexiblen Implementierbarkeit in beliebige Systemlandschaften verfügt comm.fleet über markante Alleinstellungsmerkmale. Die Fuhrparkverwaltungssoftware ist weltweit das einzige Produkt, welches sowohl klassisches als auch mobiles Flotten- und Leasingmanagement, Werkstatt- und Lagerverwaltung sowie Fahrzeugdisposition und Car Rental vollumfänglich unterstützt.

Mobiles Fuhrpark- und Leasingportal gehört zu den Preisträgern
Erst seit 2016 am Markt platziert, wurde comm.mobile, das mobile Fuhrpark- und Leasingportal mit dem Prädikat BEST OF in der Kategorie Branchensoftware ausgezeichnet. comm.mobile ist ein plattformunabhängiges Applikationsportal, mit dem Fahrer, Außendienstmitarbeiter und Fuhrparkmanager in Ergänzung zu den komplexen Softwaresystemen auch unterwegs auf ihre Workflows zugreifen können. Über ein einheitlich zu bedienendes zentrales Einstiegsportal unterstützt die Software alle verfügbaren Geräte wie Smartphones, Tablets und Desktopgeräte.

Eines der Alleinstellungsmerkmale von comm.mobile ist die personalisierte Sicht; die Software lenkt jeden Anwender in Echtzeit je nach Anwendungsfall auf die zu erledigenden Aufgaben und integriert dabei im Hintergrund die Datenbestände und Workflows der Desktopanwendungen comm.fleet und der ebenfalls aus dem Hause der community4you AG stammenden Leasingmanagement Software comm.lease.

Janko Nebel, Uwe Bauch, Lavinio Cerquetti - Vorstand der community4you AG
Unsere beiden mit dem Prädikat BEST OF ausgezeichneten Produkte comm.fleet und comm.mobile sind unentbehrlich für eine zukunftssichere Fuhrparkverwaltung. Die einzigartigen Funktionalitäten der Softwaresysteme, gepaart mit der Robustheit unserer eigenen Integrationsplattform open-EIS, erfüllen höchste Kundenansprüche.
Janko Nebel, Uwe Bauch, Lavinio Cerquetti, Vorstand community4you AG
Die comm.fleet-Produktlinie ist bei mehr als 180 Unternehmen, Ministerien und Institutionen der öffentlichen Verwaltung in 18 Industrienationen im weltweiten Einsatz und umfasst folgende - miteinander kompatiblen - Systeme: 
  

26.09.2017