TOP 100: community4you AG gehört zur Innovationselite Deutschlands

Der Chemnitzer Softwarehersteller schafft es in Deutschlands Innovationselite und erhielt am 24. Juni 2016 den Preis und die Ehrung durch den TOP 100-Mentor Ranga Yogeshwar.

TOP 100: community4you AG gehört zur Innovationselite Deutschlands
TOP 100: community4you AG gehört zur Innovationselite Deutschlands

Im Innovationswettbewerb TOP 100 werden die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands ausgezeichnet, in diesem Jahr bereits zum 23. Mal. Die community4you AG gehört 2016 zu dieser Innovationselite. Das Unternehmen nahm zuvor an einem anspruchsvollen, wissenschaftlichen Auswahlprozess teil, bei dem Innovationsmanagement und Innovationserfolg im Vordergrund der Rankingvergabe standen. Die feierliche Ehrung fand durch den Mentor des Innovationswettbewerbs Ranga Yogeshwar im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summits am 24. Juni in Essen statt.

Die community4you AG überzeugte die Jury mit einer überdurchschnittlichen Performance über alle Bereiche der Bewertungsmatrix. Ideenreiche Mitarbeiter, Mut zu Neuem und die intelligente Vermarktung neuer Produkte haben dem Unternehmen den Weg in die TOP 100 ermöglicht. Bereits die Unternehmensgründung im Jahr 2001 basierte auf einer radikalen Innovation und war von einem Höchstmaß an Kreativität und Innovationsfreude geprägt. Als erstes mittelständisches Unternehmen entwickelte community4you mit open-EIS ihre eigene Technologie- und Integrationsplattform. Auf dieser Grundlage lassen sich einzelne Anwendungsbausteine zu einer Komplettlösung kombinieren, die den individuellen Kundenbedürfnissen gerecht wird. Ein solches Vorgehen war bis dato vor allem Branchenriesen wie SAP oder IBM vorbehalten. Das Unternehmen weiß seinen technologischen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz zu nutzen und hat sich in kürzester Zeit als europäischer Marktführer im Bereich Fuhrparkmanagement etabliert. Die community4you AG zählen mehr als die Hälfte aller DAX-Konzerne zu ihren Kunden und verwalten insgesamt über eine halbe Million Fahrzeuge und Objekte mit ihren Spitzenprodukten für Fuhrpark- und Leasingmanagement

Herr Bauch und Ranga Yogeshwar von der Preisverleihung | Quellenhinweis: KD Busch/compamedia
Herr Bauch und Ranga Yogeshwar von der Preisverleihung | Quellenhinweis: KD Busch/compamedia

Trotz des überwältigenden Erfolges sind im Unternehmen auch für die Zukunft die Weichen auf Wachstum gestellt. Es ist strategisches Ziel, an die Erfolge anzuknüpfen und so setzt die Unternehmensführung der community4you AG weiter auf das hohe Innovationspotential aller Mitarbeiter. Der offene Umgang mit Ideen und ein strukturiertes Innovationsmanagement schaffen die Voraussetzungen, auch zukünftig zu den innovationsstärksten Unternehmen Deutschlands zu gehören. Neben der ständigen Weiterentwicklung der etablierten Produkte und der Produktneuentwicklung zeichnet sich das Unternehmen durch die stetige Verbesserung der internen Prozesse aus.

Unter Innovation verstehen wir die dauerhafte Fähigkeit, interne Prozesse zu optimieren oder vollständig neu zu gestalten. Deshalb begleiten wir unsere Prozesse selbstkritisch.
Uwe Bauch, Vorstandsvorsitzender community4you AG

Die Platzierung in den TOP 100 stellt für die community4you AG einen herausragenden Meilenstein in ihrer Firmengeschichte dar. Sie setzte sich gegen mehr als 4.000 Unternehmen aus ganz Deutschland durch, die sich für eine Teilnahme an TOP 100 bewarben. Lediglich 366 Bewerber erreichten die Qualifikationsrunde des anspruchsvollen Auswahlverfahrens. Von den 284 Finalisten schafften 238 den Sprung in die TOP 100 in einer der drei Größenkategorien - maximal 100 in jeder der drei Größenklassen. Aus den fünf Bewertungskategorien: Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Innovationsmarketing / Außenorientierung und Innovationserfolg wurden mehr als 100 Parameter abgefragt und von Prof. Dr. Nikolaus Franke und seinem Team vom Lehrstuhl für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien bewertet.

Damit zählen die TOP 100 in ihren Branchen zu den Vorzeigeunternehmen mit zahlreichen positiven Einflüssen auf andere Firmen und den Wirtschaftsstandort Deutschland insgesamt, was sich auch in den Zahlen der ausgezeichneten Unternehmen widerspiegelt; überdurchschnittliches Wachstum, Marktführerschaften, einen vorderen Rang bei den Patentanmeldungen und Spitzenplätze bei den prognostizierten Neueinstellungen sind eine direkte Folge der hohen Innovationskraft.

Der Mentor von TOP 100, der Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar ist von der Qualität der Unternehmen beeindruckt und hofft auf eine Signalwirkung:

Die Art und Weise, wie die TOP 100 neue Ideen generieren und aus ihnen wegweisende Produkte und Dienstleistungen entwickeln, ist im wahrsten Sinne des Wortes bemerkenswert. Ich freue mich deshalb, dass die Auszeichnung diese Qualitäten sichtbar macht. Hoffentlich ermuntert ihr Erfolg andere Unternehmen, es ihnen gleichzutun. Denn diese Innovationskultur wird in Zukunft für alle Unternehmen immer bedeutender.
Ranga Yogeshwar, Mentor von TOP 100 Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator

28.06.2016