Mandantensteuerung

Mit comm.fleet verwalten Sie Ihre Mandanten kinderleicht

Über die Mandantensteuerung lassen sich für unabhängige Fahrzeugbestände individuelle Kontenrahmen verwalten sowie interne und externe Systemnutzer abgrenzen.

Für Sie bedeutet das:

  • Erstellung von Mandanten zur Verwaltung unterschiedlicher unabhängiger Fuhrparks und Objektbestände in einem System
  • Auswertung mandantenspezifisch oder als Gesamtbild der verwalteten Fahrzeuge und Objekte
  • Zuordnung von Mitarbeitern zu den Mandanten oder auch mandantenübergreifend
  • Steuerung der Sichtbarkeit von Objekten für Mandanten (Fahrzeuge, Geschäftspartner, Kosten etc.) im System
  • Festlegung individueller Kontenrahmen je Mandant
  • Pflege von mandantenabhängigen Kreditoren- und Debitorenkontennummern zur automatischen Datenübertragung in die Finanzbuchhaltung